September 2019

Der Leiter des Instituts für Kommunalwissenschaften, Friedrich Klug, setzt sich kritisch mit der Umstellung auf die neue VRV auseinander.
KOMMUNAL-Chefredakteur Hans Braun regt an, beim Thema "Bäume" neue Wege zu denken.
Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl fordert eine Entbürokratisierung des Wahlrechts und Verbesserungen bei der Briefwahl.

August 2019

Gemeindebund-Experte Bernhard Haubenberger über das Problem mit den Eisenbahnkreuzungen.

Juli 2019

Eisenbahnkreuzungen: Das Gegenteil von Gut ist gut gemeint.

Juni 2019

Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss hofft, dass in der Zeit bis zur Wahl keine neuen budgetwirksamen Gesetze beschlossen werden.
KOMMUNAL-Chefredakteur Hans Braun über das Demokratieverständnis der Kommunalpolitik.

Mai 2019

Ernst Schöpf, Chef des Tiroler Gemeindeverbandes, über das "Tiroler Modell" zur Beherbergung zu touristischen Zwecken.
Gemeindebund-Präsident Riedl erläutert, warum es für die Gemeinden wichtig ist, dass im EU-Parlament Abgeordnete mit kommunaler Praxis sitzen.
Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss macht sich Gedanken über den Zusammenhang von Landflucht und Bodenverbrauch.
Johannes Pressl, Bürgermeister von Ardagger, erläutert, was die aus seiner Sicht wirklichen Schwierigkeiten bei der Beschäftigung von Asylwerbern sind.

April 2019

Rudolf Kolbe, Präsident der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen, erläutert, wie Gemeinden rechtssicher Aufträge vergeben.
KOMMUNAL-Chefredakteur Hans Braun Über die demokratiepolitische Bedeutung der EU-Wahl 2019.
Angesichts immer wiederkehrender Prozesse appelliert Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss für mehr Eigenverantwortung.
KOMMUNAL-Chefredakteur Hans Braun über eine deutsche Studie, die empfiehlt, Förderungen auf Städte zu konzentrieren.