Die KOMMUNAL-Webinare im
Jahr 2024

  • Alle fixierten Webinar-Termine im Jahr 2024.
  • Themen, Referenten und Preise auf einen Blick.
  • Event-Newsletter Anmeldung
  • So versäumen Sie keinen Termin mehr,
    der Ihre Gemeinde voran bringt!

webinare facets
Donnerstag, 29. Februar 2024 | 09:30 – 11:00

Wie Ihre Gemeinde zum Leuchtturm als attraktive:r Arbeitgeber:in wird - ein Praxisbeispiel aus der Stadt Hohenems

Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

Erfahren Sie am Beispiel der Stadt Hohenems, wie authentisches Employer Branding und eine Zertifizierung Ihre Arbeitgebermarke stärken und langfristige Mitarbeiterbindung fördern. Entdecken Sie die entscheidende Rolle einer attraktiven Arbeitgeberpositionierung in der wettbewerbsorientierten Arbeitswelt. Teilnehmen lohnt sich, um den Wert der Zertifizierung und konkrete Einblicke in erfolgreiche Employer Branding-Strategien zu gewinnen.

Zur Anmeldung
Dienstag, 5. März 2024 | 09:30 – 11:00

Pressefit im beruflichen Gemeinde-Alltag: öffentlichkeitswirksam - professionell - medienkonform

Preis: € 59,- (netto) pro Teilnehmer

Öffentlichkeitsarbeit ist im beruflichen Alltag einer Gemeinde eine zentrale Kommunikations-Aufgabe. Public Relations Beraterin Monika Ratzenböck führt durch Aufgaben, Ziele und Anwendung und erläutert was ein Nachrichtenwert ist, welche Informationen eigentlich Medien interessiert und was Sie über Pressefotos und Bildrechten unbedingt wissen sollten. Durch hohen Praxisbezug und den Einsatz von PR-Checklisten wird das Gelernte vertieft und für den Alltag optimiert.

Zur Anmeldung
Mittwoch, 6. März 2024 | 13:30 – 15:00

Wohnortnahe medizinische Versorgung jetzt und in Zukunft - KOSTENLOS!

Preis: kostenlos

Die ÖSTERREICHISCHE ÄRZTEKAMMER setzt sich mit den ständigen Veränderungen in der Gesundheitslandschaft auseinander, geprägt von Trends und Innovationen. Dabei führen die Allgemeinmedizinerinnen, Dr. Sabine Haupt-Wutscher und Dr. Reingard Glehr, durch die Bedeutung der wohnortsnahen medizinischen Versorgung, die Herausforderungen in der Landmedizin, die Besetzung von Hausarztpraxen, die Erwartungen junger MedizinerInnen und die Zukunftswünsche für HausärztInnen. Holen Sie sich wertvolle Hintergrundinformationen und hilfreiche Lösungsansätze für eine gesunde Gemeinde und BürgerInnen.

Zur Anmeldung
Dienstag, 12. März 2024 | 09:30 – 11:00

Effektive Digitalisierungsstrategien für Ihre Gemeinde: eine praktische und zielorientierte Herangehensweise!

Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

Die Experten der BDO Austria präsentieren einen effektiven Ansatz zur Digitalisierung von Gemeinden. Lernen Sie, Prozesse zu optimieren und Bürgerdienste zu verbessern, indem Sie einen klaren Plan entwickeln, Initiativen priorisieren und sicherstellen, dass Ihre Projekte die kommunalen Ziele unterstützen. Beginnen Sie mit einer Bestandsaufnahme, um Engpässe zu identifizieren und Ihre Digitalisierungsbemühungen auf ein solides Fundament zu stellen.

Zur Anmeldung
Donnerstag, 14. März 2024 | 09:30 – 11:00

Social Media für Gemeinden

Preis: € 89,- (netto) pro Teilnehmer

Entdecken Sie die besten Plattformen für Ihre Zielgruppen und Ziele, erhalten Sie Tipps zur Steigerung Ihrer Reichweite und Interaktion auf sozialen Netzwerken und lassen Sie sich von Best Practice Beispielen aus österreichischen Gemeinden inspirieren. Karim-Patrick Bannour zeigt nun schon zum 5. Mal, wie Sie Ihre Bürger effektiv erreichen und informieren können. In nur 90 Minuten lernen Sie von wie Sie direkte Kommunikation mit Ihren Bürgern ermöglichen, ein besseres Verständnis für ihre Bedürfnisse entwickeln und gleichzeitig die Sichtbarkeit und das Verständnis für die Arbeit Ihrer Gemeinde stärken können. 

Zur Anmeldung
Dienstag, 19. März 2024 | 13:30 – 15:00

Brandaktuell: Amtsgeheimnis abgeschafft!

Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

Was Gemeinden und öffentliche Unternehmen im Hinblick auf die neue Informationsfreiheit tun müssen!

Rudolf Pekar, Rechtsanwalt und Partner bei Schiefer Rechtsanwälte, beleuchtet den Paradigmenwechsel in Österreich: Das Amtsgeheimnis ist Geschichte, die Informationsfreiheit tritt an seine Stelle. Erfahren Sie, welche Herausforderungen Gemeinden und öffentliche Unternehmen mit dem neuen Informationsfreiheitsgesetz (IFG) erwartet

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 21. März 2024 | 09:30 – 11:00

    Tipps zur Betreuung von Gemeindewebseiten

    Preis: € 69,- (netto) pro Teilnehmer

    Gemeinden mit weniger als 1.000 Einwohner haben andere Herausforderungen als größere. Patrick Berger hat 2.000 österreichische Gemeindewebseiten analysiert und zeigt die häufigsten Fehler sowie Best-Practices. Erhalten Sie leicht umsetzbare Tipps zu technischen Details, Inhalten und Suchmaschinenoptimierung. Ziel ist, die Informationsnachfrage der BürgerInnen besser zu bedienen und lokale Unternehmen zu unterstützen. Denn neben Social Media ist auch die eigene Homepage ein zentraler Pfeiler der digitalen Kommunikation.

    Zur Anmeldung
    Dienstag, 26. März 2024 | 09:30 – 11:00

    Menschliche Professionalität in der Kommunalverwaltung: Führung ist Kommunikation und Kommunikation ist Führung (4/4)

    Preis: € 89,- (netto) pro Teilnehmer

    Im vierten und letzten in sich abgeschlossenen Teil des First-Class-Training für moderne Führungskräfte erfahren Sie vom erfahrenen Führungskräftetrainer und Kommunikationsexperte Alexander Riedler warum nonverbale Kommunikation so wirkmächtig ist, wie Sie dem immanenten Informationsverlust vorbeugen und Ihren Inhalten Kraft verleihen. Der blinde Fleck und professionelles Feedback sind weitere Inhalte des Moduls.

    Sollten Sie einen Teil verpassen, stellen wir auf Wunsch Aufzeichnung & Unterlagen der einzelnen Termine zum Webinar-Preis zur Verfügung.

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 4. April 2024 | 09:30 – 11:00

    Blackout-Vorsorge in Gemeinden - Wiederholung!

    Preis: € 89,- (netto) pro Teilnehmer

    Wie wahrscheinlich ist ein Blackout und wie gut ist Ihre Gemeinde darauf vorbereitet? An was müssen Gemeinden denken und wie können sich BürgerInnen auf den Ernstfall vorbereiten? Zum wiederhalten Male führt Herbert Saurugg, Experte für Blackout- und Krisenvorsorge, durch dieses Szenario und stellt Leitfäden zur Verfügung, um Ihre Gemeinde schrittweise für einen Blackout aber auch andere Krisen vorzubereiten.

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 4. April 2024 | 13:30 – 15:00

    Lehrlingsausbildung in den Gemeinden: Warum und Wie?

    Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

    Erfahren Sie, warum es für Gemeinden vorteilhaft ist, einen eigenen Verwaltungslehrling auszubilden und welche Voraussetzungen und rechtlichen Grundlagen dabei zu beachten sind. Wir diskutieren die Bedeutung der Lehrlingsausbildung, insbesondere im Kontext des Kinder- und Jugendlichen-Beschäftigungsgesetzes (KJBG), sowie die Rechte und Pflichten des Lehrbetriebs und geben Tipps, um Hürden besser zu überwinden.

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 11. April 2024 | 09:30 – 11:00

    Gemeindeorganisation für LEHRLINGE

    Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

    Details folgen

    Zur Anmeldung
    Dienstag, 16. April 2024 | 09:30 – 11:00

    E-Forms - was ist das! Wie und wo mache ich meine Ausschreibungen bekannt!

    Preis: € 39,- (netto) pro Teilnehmer

    ACHTUNG! neuer Termin: Dienstag, 16. April 9:30 Uhr

    Das neue elektronische Format für Bekanntmachungen seit 25.10.2023

    Lernen Sie von der Schiefer Rechtsanwälte GmbH das neue elektronische Format für Bekanntmachungen kennen und erfahren Sie mehr über rechtliche Anforderungen, zukünftige nationale Bekanntmachungen und die Unterschiede zu bisherigen Standardformularen. Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die digitalen Neuerungen im Beschaffungswesen.

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 18. April 2024 | 09:30 – 11:00

    Rechte und Pflichten eines Lehrlings: Alles Wichtige im Blick

    Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

    Als Lehrling in der Gemeinde möchtest du deine Kenntnisse über deine Rechte und Pflichten eines Lehrlings auffrischen? Dieses Webinar bietet dir die Möglichkeit, deine bereits erworbenen Kenntnisse über das Berufsausbildungsgesetz (BAG) und das Kinder- und Jugendlichen-Beschäftigungsgesetz (KJBG) zu vertiefen und dich erneut mit Themen wie Ausbildungsvorschriften, Krankenstand, Urlaub und der Bedeutung der Berufsschule vertraut zu machen. Wir werden auch interaktiv arbeiten, um offene Fragen zu klären und gemeinsam zu diskutieren. Melde dich jetzt an und nutze diese Gelegenheit, um deine Ausbildung zu festigen und dein Wissen zu erweitern!

    Zur Anmeldung
    Dienstag, 23. April 2024 | 09:30 – 11:00

    Gemeindefinanzen verstehen und effizient managen

    Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

    Wie Sie Ihre optimale Finanzstrategie finden und Ihre Investitionsprojekte schon in der kommenden Gemeinderatsperiode erfolgreich umsetzen.

    Die Experten der BDO Austria bieten fundiertes Wissen zur Optimierung der finanziellen Strategie und erfolgreichen Umsetzung von Gemeinde-Investitionsprojekten. Erhalten Sie praxisnahe Tipps, um langfristig stabile Finanzen sicherzustellen und Ressourcen effizient zu nutzen.

    Zur Anmeldung
    Dienstag, 7. Mai 2024 | 09:30 – 11:00

    Erweitern Sie Ihre kommunale Schreibkompetenz, um eine verständliche und lesefreundliche Kommunikation

    Preis: € 59,- (netto) pro Teilnehmer

    Eine klare, verständliche schriftliche Kommunikation ist die Imagevisitenkarte jeder Gemeinde. Erfahren Sie von Public Relations Beraterin Monika Ratzenböck, wie Sie Inhalt, Struktur, Form, Stil und Sprache (I.S.F.S®) einsetzen, um verschiedene Textarten, wie Berichte, E-Mails, Newsletter, fachliche Informationen und komplexe Sachverhalte…, leseorientiert aufbereiten und formulieren. Inklusive Tipps zur verständlichen Formulierung und wie Sie die Aufmerksamkeit ihrer Leserschaft gewinnen.

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 16. Mai 2024 | 09:30 – 11:00

    Generationendenken – Webinar für interessierte Mitarbeiter:innen und Mandatare

    Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

    Details folgen

    Zur Anmeldung
    Mittwoch, 22. Mai 2024 | 09:30 – 11:00

    KOSTENLOS! Pragmatisch zur digitalen Kommunalverwaltung

    Preis: kostenlos

    IT-Sicherheit, Vernetzung und Compliance

    Erfahren Sie, wie Sie Ihre Gemeindeverwaltung sicher in die digitale Zukunft führen. LANCOM Systems und Kufgem zeigen wichtige Aspekte der IT-Sicherheit auf und bieten einen umfassenden Einblick in die Herausforderungen und Möglichkeiten der Digitalisierung, von praxisgerechten Lösungen bis hin zu konkreten Referenzprojekten. Darüber hinaus werden Strategien für eine sichere IT-Infrastruktur und die Umsetzung von Compliance-Richtlinien vorgestellt, um eine moderne und effiziente Verwaltung zu gewährleisten.

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 23. Mai 2024 | 09:30 – 11:00

    Kommunale Liegenschaftsverwaltung

    Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

    Details folgen

    Zur Anmeldung
    Dienstag, 4. Juni 2024 | 09:30 – 11:00

    Mentale Fitness für Gemeindevertreter – Mit Resilienz und Gelassenheit durch bewegte Zeiten

    Preis: € 69,- (netto) pro Teilnehmer

    Gemeindevertreter und Bürgermeister stehen durch gesellschaftliche Umbrüche und Krisen unter erhöhtem Druck, was das Gemeinde gefährdet. Gunter Schobesberger, Mentaltrainer und Persönlichkeitscoach, beleuchtet die Auswirkungen dieser Drucksituationen und präsentiert Lösungsansätze zur Steigerung von Resilienz und Gelassenheit. Teilnehmer lernen Techniken zur mentalen Stärkung und erfahren, wie mentale Gesundheitsprogramme das Gemeinwohl fördern.

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 6. Juni 2024 | 09:30 – 11:00

    Chat GPT in der öffentlichen Verwaltung – für Lehrlinge

    Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

    Details folgen

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 13. Juni 2024 | 09:30 – 11:00

    Personalstruktur / Personalplanung – in Kombination mit dem Thema Aufgabenkritik (Konsolidierung)

    Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

    Details folgen

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 20. Juni 2024 | 09:30 – 11:00

    Förderungen & Energiegemeinschaften

    Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

    Details folgen

    Donnerstag, 27. Juni 2024 | 09:30 – 11:00

    Der richtige Bürgerkontakt – für Lehrlinge

    Preis: € 49,- (netto) pro Teilnehmer

    Details folgen

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 12. September 2024 | 09:30 – 11:00

    Attraktive Mitgliederwerbung für Gemeinden: Bürgerinnen und Bürger für Freiwilligenarbeit gewinnen

    Preis: € 59,- (netto) pro Teilnehmer

    Monika Ratzenböck bietet strukturierte Anleitungen und praxisnahe Tipps zur erfolgreichen Mitgliederwerbung. Lernen Sie, eine unterstützende Gemeinschaft aufzubauen und effektive Kommunikationsstrategien zu nutzen. Entdecken Sie die Bedeutung der Öffentlichkeitsarbeit und erfahren Sie, wie Sie Netzwerke optimal einsetzen. Steigern Sie Ihre Kompetenz durch praxisorientierte Inhalte und interaktive Methoden wie Kurzvorträge und Einzelübungen.

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 26. September 2024 | 09:30 – 11:00

    Blackout-Vorsorge für Gemeinden - Wiederholung!

    Preis: € 79,- (netto) pro Teilnehmer

    Wie wahrscheinlich ist ein Blackout und wie gut ist Ihre Gemeinde darauf vorbereitet? An was müssen Gemeinden denken und wie können sich BürgerInnen auf den Ernstfall vorbereiten? Zum wiederhalten Male führt Herbert Saurugg, Experte für Blackout- und Krisenvorsorge, durch dieses Szenario und stellt Leitfäden zur Verfügung, um Ihre Gemeinde schrittweise für einen Blackout aber auch andere Krisen vorzubereiten.

    Zur Anmeldung
    Dienstag, 1. Oktober 2024 | 09:30 – 11:00

    Protokollieren im beruflichen Gemeinde-Alltag: informativ - nachvollziehbar - verständlich

    Preis: € 59,- (netto) pro Teilnehmer

    Protokolle sind in der innerbetrieblichen Gemeinden-Korrespondenz ein bedeutendes Kommunikationsmittel. Lernen Sie, wie Sie effektive und verständliche Protokolle verfassen, welche verschiedene Protokoll-Arten es gibt und über deren Unterschiede. Wenden Sie zusammen mit Public Relations Beraterin Monika Ratzenböck das 4-Schritte Leitsystems (I.S.F.S. ®)* in der Protokollführung und Protokollsprache richtig an und erhalten Sie Formulierungs-Tipps für Ihre Niederschrift.

    Aufgrund des großen Interesses freuen wir uns das KOMMUNAL.Webinar im Herbst 2024 erneut angeboten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 24. Oktober 2024 | 09:30 – 11:00

    Blackout-Vorsorge für Gemeinden: Handlungsfelder und Strategien

    Preis: € 79,- (netto) pro Teilnehmer

    Im zweiten Teil liegt der Fokus auf der Identifikation und Bewertung verschiedener Handlungsfelder für die Vorbereitung auf einen möglichen Blackout. Herbert Saurugg erläutert konkrete Schritte und Maßnahmen, die Gemeinden ergreifen können, um ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Stromausfällen zu stärken und die Blackout-Vorsorge ressourcenschonend umzusetzen. Erfahren Sie bewährte Praktiken und innovative Ansätze für eine noch bessere Vorbereitung auf den Ernstfall.

    Zur Anmeldung
    Donnerstag, 21. November 2024 | 09:30 – 11:00

    Vertiefung der Blackout-Vorsorge für Gemeinden: Erfahrungsaustausch und Lösungsansätze

    Preis: € 79,- (netto) pro Teilnehmer

    Im dritten Teil erfolgt ein intensiver Erfahrungsaustausch, bei dem Teilnehmer ihre praktischen Erfahrungen mit der Blackout-Vorsorge teilen und voneinander lernen können. Zusammen werden offene Probleme identifiziert und Lösungsansätze diskutiert. Herbert Saurugg erläutert zudem die Bedeutung einer kooperativen Zusammenarbeit zwischen Gemeinden, Behörden und anderen Akteuren, um die Effektivität der Blackout-Vorsorge zu steigern.

    Zur Anmeldung

    Wenn Sie sich zu unserem Event-Newsletter anmelden, erhalten Sie immer die neuesten Infos zu unseren KOMMUNAL-Webinaren und anderen Events von KOMMUNAL! - Sonst nichts.


    Zusatzinformationen zu Webinaren

    Die Verrechnung der Webinare erfolgt nach dem Webinar selbst und nur die Teilnehmer erhalten eine Rechnung. Angemeldete Personen, die nicht teilnehmen konnten, können sich bis zu 1 Woche nach dem Webinar melden und die Videoaufzeichnung sowie die Präsentationsfolien für den normalen Webinar-Preis nachgereicht bekommen.

    Die Präsentationsfolien des Webinars werden in der Regel immer an die Teilnehmer durchgeschickt. Falls dies nicht der Fall sein sollte, gibt es einen entsprechenden Hinweis auf dieser Seite. Wenn die Videoaufzeichnung des Webinars automatisch durchgeschickt wird, dann steht hier ein entsprechender Hinweis.

    Mit der Anmeldung und Teilnahme am Webinar erklären Sie sich dazu bereit, dass die Referenten Zugang zu den im Anmeldeformular angegebenen Informationen erhalten.