März 2020

Wer sich als Mandatar auf Kosten der Gemeinde bereichern will, ist falsch am Platz, meint KOMMUNAL-Chefredakteur Hans Braun.
Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl über die Wichtigkeit des Kontakts mit den Regierungsmitgliedern.

Februar 2020

EU
Apostolos Tzitzikostas, Präsident des Europäischen Ausschusses der Regionen, warnt davor, dass der EU-Haushalt zu einem Geschenk an den Populismus werden könnte.
Über die Unsitte von Spitzenpolitikern, auf Fragen keine Antworten zu geben.
Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl über die für die Gemeinden wichtigsten Punktes des neuen Regierungsprogramms.

Januar 2020

Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss rechnet mit breiter Kritik der Öffentlichkeit, wenn die geplanten Maßnahmen umgesetzt werden.
Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss stellt klar, dass Gemeinden bei Flächenwidmungen an das Gesetz gebunden sind.

Dezember 2019

Der Politikberater Thomas Hofer über die wachsende Bedeutung von Gemeindechefs im Getriebe der Innenpolitik.
Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss fragt sich, ob es eine Ökodiktatur braucht, um die richtigen Maßnahmen zu treffen.
Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl fordert die Einlösung von Wahlversprechen für den ländlichen Raum ein.

November 2019

Margit Kropik, Geschäftsführerin des Forum Mobilkommunikation, tritt Gerüchten entgegen, wonach unzählige neue Handymasten errichtet werden müssen.
KOMMUNAL-Chefredakteur Hans Braun fordert mehr Bewusstsein für die Wichtigkeit der Arbeit kommunaler Mandatare.

Oktober 2019

Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss über die Folgen des Urteils gegen den Salzburger Ex-Bürgermeister Heinz Schaden.
Gemeindebund-Chef Alfred Riedl fordert eine Wahlrechtsreform und wundert sich über die Finnen.
Gemeindebund und Städtebund warnen vor negativen Folgen auf die Akttraktivität des Bürgermeisteramtes.