WERBUNG

November 2019

Wie Gemeinden ihre Bürger bei einer nachhaltigen Lebensweise unterstützen können
Der Klima- und Energiefonds unterstützt Best-Practice-Sanierungsprojekte von Nicht-Wohngebäuden.
Steigende Schadholzmengen in den Wäldern erhöhen die Unfallgefahr. Beinahe jeder fünfte Unfall passiert im November.
14 niederösterreichische Gemeinden und die Stadt Wien wollen die Kulturlandschaft und die Artenvielfalt erhalten.
Der Kärntner Abfallanalyse-Bericht zeigt, dass mehr Bewusstsein über Vermeidung, Trennung und Verwertung von Abfällen nötig ist.
Ein Leitfaden informiert, wie offene Jugendarbeit in der Gemeinde verwirklicht werden kann.
Durch Begrünungen werden Orte wieder Teil der Natur.
Weniger Abfall schützt die Umwelt und nutzt Bürgern Gemeinden und Unternehmen.
Auf Österreichs Straßen kommt es etwa alle sieben Minuten zu einem Unfall mit einem Tier.
Im Burgenland will man das bestehende Mikro-ÖV-System verstärken.
In welchen Ortschaften die meisten Bewegungsminuten für den digitalen Sportwettbewerb „NÖ-Challenge“ erreicht wurden.
Im steirischen Bezirk Weiz ziehen alle 31 Gemeinden an einem Strang, um die Infrastruktur zu modernisieren.
Eine Umfrage bei Gemeinden zeigt, dass fast jede zweite Erfahrungen mit Einschüchterungsversuchen, Übergriffen oder Drohbriefen hat.
Eine Enquete in Niederösterreich zeigte kreative Ideen für die Zukunft des öffentlichen Verkehrs.
Immer häufiger werden Kommunalpoliker im Internet zu Zielscheiben von Beleidigungen und verbaler Gewalt.