Februar 2020

Das neue „Superministerium“ hat ein riesiges Bündel an Aufgaben und Kompetenzen.

Januar 2020

Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss rechnet mit breiter Kritik der Öffentlichkeit, wenn die geplanten Maßnahmen umgesetzt werden.
Burgenländische Gemeinden sollen bei der Energieerzeugung, der Sanierung und auch im Mobilitätsbereich eine Vorreiterrolle einnehmen.
EU
Die lokale Ebene findet an mehreren Stellen Erwähnung und ist von vielen Vorschlägen direkt betroffen.

Dezember 2019

Um die Klima- und Energieziele zu erreichen, braucht es auch privates Kapital.
Bürgermeister berichten über ihre Erfahrungen mit den Service- und Fördereinrichtungen des Klimafonds.
Anzeige
Der Klima- und Energiefonds unterstützt Regionen beim Ausbau erneuerbarer Energien und moderner Speichertechnologien.
Schüler in Klima- und Energie-Modellregionen und Klimawandel-Anpassungsmodellregionen sollen ein Bewusstsein für den Klimawandel bekommen.

November 2019

Unter den Gewinnern des „Energy Globe“ war auch ein Projekt aus Österreich.
Durch Begrünungen werden Orte wieder Teil der Natur.

September 2019

klimaaktiv bietet Informationen, Beratungen und Begleitungen zum Thema klimaverträgliche und lebenswerte Siedlungen.
Christoph Chorherr, langjähriger Grün-Politiker, fragt sich, was die Politik tun kann und tun muss, um die Klimakrise zu entschärfen.
Die Wiederaufforstung von Wäldern kann helfen, große Mengen CO2 zu speichern.
Ein Projekt gibt Einblick in die Temperaturentwicklung jeder österreichischen Gemeinde.
Reine PR-Aktion oder sinnvolle Maßnahme? Welche Konsequenzen hat es, wenn sich Kommunen den Kampf gegen den Klimawandel auf die Fahnen heften?