Gestalten & Arbeiten / Umwelt (inkl Recycling)


Die Wiederverwendung von Rohstoffen gehört schon seit Jahrtausenden zu den wichtigsten Wirtschaftsfaktoren. In den letzten Jahrzehnten kam dafür der Modebegriff Recycling auf. In Österreich und in der EU wird unter Recycling in der Regel die Wiederverwertung von Verpackungen verstanden. Das Recycling von Glas gehört wohl zu den ältesten Umsetzungen seit der gezielten Mülltrennung. Die rohstoffgerechte Entsorgung von Verpackungen und anderen Materialien, hat aber mittlerweile schon ganz neue Züge angenommen. Wie in den Gemeinden mit dem Thema Recycling aktuell umgegangen wird, beschreibt diese Rubrik – alles der Umwelt zuliebe.


August 2019

Mit dem SDG-Award wird herausragendes Engagement ausgezeichnet.

Juni 2019

Auf der Urban Future Global Conference in Oslo wurde gezeigt, was Städte und Gemeinden für den Klimaschutz tun können.
Eine Analyse des Mülls in 56 oberösterreichischen Gemeinden zeigt, wo eine Reduktion möglich ist.

Mai 2019

Für Projekte zum Thema „Innovatives urbanes Kühlen“ winken Fördergelder.

April 2019

Greenpeace veröffentlichte ein Bundesländer-Ranking zum Einsatz des Umweltgiftes bei der Unkrautbekämpfung.
Anpassungen erfolgen unter anderem bei der Grünraumbewirtschaftung, und es werden Maßnahmen gegen die Überhitzung gesetzt.

März 2019

Für Gemeinden gelten die betrieblichen Förderungsangebote des Umweltministeriums.

Februar 2019

Dass es den Klimawandel gibt, ist mittlerweile unbestritten. Jetzt geht es darum, sich auf neue Gegebenheiten einzustellen.

Januar 2019

„Ja! Natürlich“ wurde beim Energy Globe World Award für "Green Packaging“ prämiert.
Eine Tagung in Linz soll über die Chancen und Möglichkeiten der „Agenda 2030“ informieren.
Das Bewusstsein für Mülltrennung ist da, in der Praxis wird sie aber oft nicht durchgeführt. In Niederösterreich will man das nun ändern.
Um ein Problembewusstsein zu schaffen, wurde in Wolfsberg ein Ampelsystem eingeführt, das die Wassersituation anzeigt.
Im oberösterreichischen Alberndorf hat man mit einem Trennsystem Anreize zum Wassersparen gesetzt.
Pflanzen auf Fassaden sollen im Sommer kühlend wirken.
Die Osttiroler Gemeinde beschäftigt sich schon lange mit den Auswirkungen des Klimawandels.