Rathaus Innbruck
Der 44-jährige Johannes Anzengruber wird als Bürgermeister in das Innsbrucker Rathaus einziehen.
© Hafelekar - CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org

Stichwahl

Johannes Anzengruber wird neuer Bürgermeister von Innsbruck

29. April 2024
Bei der Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Innsbruck setzte sich der bisherige Vizebürgermeister Johannes Anzengruber klar gegen den grünen Amtsinhaber Georg Willi durch.

Da im ersten Wahlgang am 14. April keiner der Kandidaten eine absolute Mehrheit erreicht hatte, war die Stichwahl notwendig. In diese zogen Willi mit 22,89 Prozent und Anzengruber mit 19,36 Prozent. 

Anzengruber hatte bei der letzten Wahl 2018 noch für die ÖVP kandidiert. Als der damals amtierende VP-Vizebürgermeister Franz Xaver Gruber wegen des für seine Partei schlechten Wahlergebnisses bekanntgab, sich aus der Politik zurückzuziehen, einigte sich die ÖVP auf Anzengruber als Nachfolger. Im Oktober 2023 hatte Anzengruber aber bekanntgegeben, mit einer eigenen Liste anzutreten. Nun gewann der frühere Wirt die Stichwahl mit 59,6 Prozent, der amtierende Bürgermeister Willi kam nur auf 40,41 Prozent.