Bildung ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft. Diese Weisheit kennt eigentlich jeder. Doch Wenige denken bewusst daran, wo der Bildungsweg eigentlich beginnt. Viel zu häufig wird ausschließlich an die Hochschulen und Universitäten gedacht. Doch egal ob kleine Gemeinde oder große Stadt: Der Bildungsweg startet dort mit der Volksschule und wird im Heimatort oder in der nächstgrößeren Gemeinde mit den weiterführenden Einrichtungen bis zur Matura fortgesetzt. Damit die Qualität den ganzen Bildungsweg entlang garantiert werden kann, setzen die österreichischen Gemeinden zahlreiche Maßnahmen um, die immer wieder eine Berichterstattung wert sind.

August 2019

  • Der Gemeindebund fordert– untermauert durch ein Gutachten – eine Aufgaben- und Kompetenzentflechtung im Bildungssystem und wünscht sich, dass das Personal in einer Hand vereint ist. Wie sieht für Sie

Juli 2019

Juni 2019

Mai 2019

April 2019

Dezember 2018

August 2018

Mai 2018

April 2018

März 2018

Februar 2018