Gestalten & Arbeiten / Umwelt (inkl Recycling)

Die Wiederverwendung von Rohstoffen gehört schon seit Jahrtausenden zu den wichtigsten Wirtschaftsfaktoren. In den letzten Jahrzehnten kam dafür der Modebegriff Recycling auf. In Österreich und in der EU wird unter Recycling in der Regel die Wiederverwertung von Verpackungen verstanden. Das Recycling von Glas gehört wohl zu den ältesten Umsetzungen seit der gezielten Mülltrennung. Die rohstoffgerechte Entsorgung von Verpackungen und anderen Materialien, hat aber mittlerweile schon ganz neue Züge angenommen. Wie in den Gemeinden mit dem Thema Recycling aktuell umgegangen wird, beschreibt diese Rubrik – alles der Umwelt zuliebe.


Februar 2018

Beim Alpinen Schutzwaldpreis wurde vor allem das Engagement der Waldeigentümer gewürdigt.

Gesucht werden Europas beste Klimaschutzprojekte von Gemeinden und kommunalen Netzwerken.


Januar 2018

Wie man dem unliebsamen Wuchern Einhalt gebietet und wirkungsvoll zu Leibe rückt.

Was man tun soll, wenn ein Baum dem Tod geweiht ist. Und was sind die Bäume der Zukunft?

Projekt für das Wildnisgebiet Dürrenstein (NÖ), das in die Welt-Naturerbe-Liste der UNESCO aufgenommen wurde.

Der „Smart City Award“ des Klima- und Energiefonds zum Thema „Moving the City“ ist gestartet.

Zwölf oberösterreichische Gemeinden verzichten auf Pestizide auf öffentlichen Grünflächen.


November 2017

13 niederösterreichische Gemeinden sind Vorreiter bei der Baumbewirtschaftung.

Gesucht werden Vorschläge, wie die Vielfalt an Pflanzen, Tieren und Lebensräumen erhalten werden kann.

Das Ökomanagement in Niederösterreich zieht eine positive Bilanz.

15 Gemeindebürger aus Eberstalzell verzichteten auf ihr Fahrzeug und gaben die Schlüssel beim Gemeindeamt ab.

Unterstützung für Photovoltaik-Anlagen und für die Modernisierung von Straßenbeleuchtungen.

Salzburgs Gemeinden machen sich fit für die Mobilitätswende.

Die niederösterreichische Gemeinde Krummnußbaum gewann den Österreichischen Klimaschutzpreis.


Oktober 2017

Kuchl, Raabs und Graz sind die holzfreundlichsten Gemeinden Österreichs