Landschaft des Wissens - „Europa der Regionen“

26.-28.September 2018

Veranstaltungsort

Weissensee-Haus
Techendorf-Weißensee
9762 Weissensee Haus

Kontakt

Bernd Harisch
0463/2700-8715

Zur Webseite Zur Anmeldung E-Mail senden

Unter dem Motto "Wage zu denken!"  initiierte der Universitäts.club|Wissenschaftsverein Kärnten 2013 gemeinsam mit der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und weiteren Kooperationspartnern eine Plattform, auf der engagierte Menschen aus unterschiedlichen Organisationen Impulse zur Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung aufgreifen und nach Möglichkeiten .eigener gesellschaftlicher Beiträge hinterfragen können.

Ziel war (und ist) es, angesichts globaler Herausforderungen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Frage nach einer wünschenswerten Zukunft zu diskutieren und gemeinsam darüber nachzudenken, was sie in ihren jeweiligen Regionen, Unternehmen, Organisationen und Institutionen tun können, damit diesem „Wollen“ auch ein entsprechendes Handeln folgen kann.

Die bereits sechste „Landschaft des Wissens“ widmet sich 2018 dem Thema „Europa der Regionen? Herausforderungen für Politik und Wirtschaft!“.

Nach den ersten fünf Veranstaltungen geht es darum, diese Plattform am Weissensee gemeinsam mit Kooperationspartnern weiter zu entwickeln, um in der Folge zunehmend den Blick auf konkrete Umsetzungsprojekte zu lenken.

Vorträge gibt es heuer unter anderem vom früheren EU-Kommissar Franz Fischler, dem früheren Nordischen Kombinierer Felix Gottwald und dem Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld.

Weitere Veranstaltungen...

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen