Herausforderung Citylogistik

Herausforderung Citylogistik

25.-25.April 2019

Veranstaltungsort

Haus der Bauwirtschaf
Schaumburgergasse 20
1040 Wien

Kontakt

Stadtmarketin Austria
0662/845 353

Zur Webseite E-Mail senden

In Zeiten stark wechselnder Einkaufsmöglichkeiten – analog wie digital – ist es für Städte wichtig, auf die jeweils eigenen Bedürfnisse richtig zu [re]agieren.

Der digitale Handel torpediert klassische Arbeitsplätze, verändert das Bild in den Stadtzentren, beschäftigt Immobilienentwickler auf der grünen Wiese und innerstädtisch. Gleichzeitig schafft dieser Wirtschaftssektor neue Unternehmenstypologien, Arbeitsplätze und bringt ein Umdenken mit sich.
Veränderungen bewirkenbei den städtischen Stakeholdern Unsicherheit.

Digitale Plattformen und die Möglichkeit, Produkte nach Hause liefern zu lassen, setzen Städten immens zu. Diese Entwicklung bedeutet für Städte jedoch ebenso eine Chance zur Positionierung.

Gegensätzliche Trends im Bewusstsein von KonsumentInnen führen zu neuen Potenzialen: Entschleunigung und das Bedürfnis nach schneller Lieferung, globales Denken und lokales Einkaufen, das Streben nach niedrigen CO2-Werten sowie steigender Preis- und Zeitdruck. Städte können diese Spannungsfelder aktiv für sich nutzen. City-Logistik, Same-DayDelivery und die Last-Mile-Problematik prägen daher heutiges Stadtmarketing

Weitere Veranstaltungen...

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen