Einreichschluss für den Julius-Perathoner-Preis

31. January 2020

Kontakt

Südtiroler Gemeindenverband
+39 0471 304671

Zur Webseite E-Mail senden

Der Julius-Perathoner-Preis wird alle zwei Jahre vom Südtiroler Gemeindenverband vergeben. Mit dem Preis sollen wissenschaftliche Arbeiten, die sich mit rechtlichen, wirtschaftlichen, politikwissenschaftlichen, soziologischen, historischen oder kulturellen Fragestellungen im Zusammenhang mit Südtiroler Gemeinden und Gebietskörperschaften auseinandersetzen, gewürdigt werden.

Dotiert ist der Preis mit 5.000 Euro.Eingereicht werden können Abschluss- und Forschungsarbeiten jeglicher Art. Als Voraussetzung wird allerdings festgeschrieben, dass die Arbeiten neu verfasst sein müssen und nicht bereits vor Jahren ausgearbeitet wurden.

Die wissenschaftlichen Arbeiten können in deutscher oder italienischer Sprache verfasst sein.

Die Arbeiten können beim Südtiroler Gemeindenverband bis zum 31. Jänner 2020 eingereicht werden.

Weitere Veranstaltungen...