Gastro-Gutschein der Stadt Wien
Jetzt in Wien kostenlos genießen

Wie funktionieren die Wiener Gastro-Gutscheine?

In der Metropole Wien gehört die Gastronomie bestimmt zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen. Das zeigt sich schon bei einem kurzen Spaziergang durch die Innenstadt. Nach Corona wollte die Wiener Regierung diesem Faktum Rechnung tragen und möchte die Bürger wieder in die Lokale locken bzw. den Lokalen einiges an Umsätzen verschaffen. Aus diesem Grund werden gerade die Gastro-Gutscheine verschickt.

Jeder Wiener Haushalt sollte in den nächsten Tagen einen Gutschein in Höhe zwischen € 25 und € 50 erhalten oder der Gutschein befindet sich schon im eigenen Briefkasten. Die Höhe des Gutscheins bestimmt sich nach der Haushaltsgröße.

Achtung: Die Wiener Gastro-Gutscheine müssen bis 30. September 2020 genutzt werden!

Wie sollten die Gäste mit dem Wiener Gastro-Gutschein umgehen?

Vor dem Zücken des Gutscheins im Lieblingsrestaurant ist jedoch einiges zu beachten. Wir wollen hier kurz alle Grundsätze zum Gutschein für Konsumenten bereitstellen:

  • Prüfen Sie vor dem Gang ins Restaurant, ob die Gaststätte der Wahl tatsächlich Gutscheine annimmt. Die Gastronomiebetriebe müssen sich nämlich für die Teilnahme am Gutschein-Programm registrieren. Hier können Sie die teilnehmenden Restaurants finden.
  • Informieren Sie das Service-Personal schon bei der Bestellung über die Gutschein-Zahlung
  • Die Gutscheine können nicht ganz oder auch nicht teilweise (Restgeld) in Bargeld umgewandelt werden.
  • Der Gutschein gilt nicht für alkoholische Getränke.
  • Der Gutschein kann nicht für Trinkgeld verwendet werden.
  • Pro Rechnung kann nur ein Gutschein verwendet werden (keine Kombinierung).
  • Ein-Personen Haushalte erhalten 25 Euro
  • Haushalte mit mehreren Bewohnern erhalten 50 Euro
  • Die Haushaltsadresse darf geschwärzt werden und der Gutschein bleibt gültig

Zusatzhinweis für WGs zum Wiener Gastro-Gutschein: Der Gastro-Gutschein der Stadt Wien richtet sich an die ganze WG. Im Idealfall tun sich alle WG-Bewohner für einen gemeinsamen Restaurant-Besuch zusammen.

Achtung: Holen Sie Ihre Gutscheine schnell aus den Briefkästen, diese werden nämlich teilweise auf der Suche nach den Gutscheinen aufgebrochen.

Wie sollten Gastronomiebetriebe mit dem Wiener Gastro-Gutschein umgehen?

Das Wichtigste für Gastro-Unternehmer ist die Registrierung zum Programm. Erst dann wird das eigene Lokal in dazugehörigen Auflistung auf wienergastrogutschein.at angezeigt und Kundschaft wird angezogen.

Die Wiener Gastro-Gutscheine tragen zum Comeback der Gastronomie nach Corona bei.