Ein aktueller Schwerpunkt ist der Integrationsbereich.
Foto: www.Shutterstock/Monkey Business Images

Weiterbildung für freiwillig Engagierte

22. August 2017
Das Land Vorarlberg unterstützt mit der Vorarlberg Akademie den Einsatz, den Freiwilligen in Tag für Tag erbringen. In den Seminaren geht es darum, persönliche Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Fachwissen zu erlernen und zu vertiefen. Um den Aufwand für Ehrenamtliche zu verringern, können bestimmte Seminare aus dem Angebot als Inhouse-Veranstaltungen für den Verein, die Organisation oder die Initiative gebucht werden.





Die inhaltlichen Schwerpunkte des Herbstprogramms 2017 sind Vereinsführung, Kommunikation, das Finden neuer Mitglieder sowie das Ansprechen neuer Zielgruppen. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Bereich Integration. Im Vordergrund stehen dabei Fragen wie „Wie können wir die in Vorarlberg ankommenden Asylsuchenden unterstützen?“ und „Was brauchen sie, was brauchen wir für ein gutes Zusammenleben?“.



Das Programm ist auf www.vorarlberg.at/akademie abrufbar. Weiterführende Informationen erhalten Interessierte im Büro für Zukunftsfragen im Amt der Vorarlberger Landesregierung, Telefon 05574/511-20605, E-Mail zukunftsbuero@vorarlberg.at .