Raumplanung

Die Raumordnung liegt in Österreich im Wesentlichen in der Kompetenz der Bundesländer. Wichtigste Aufgabe der Raumordnung ist es, eine ausgewogene und nachhaltige Entwicklung in allen Landesteilen und Gemeinden sicherzustellen. Die örtliche Raumplanung fällt aber in den Wirkungsbereich der Gemeinden. Die wichtigsten Instrumente der örtlichen Raumordnung sind das örtliche Entwicklungskonzept mit dem Entwicklungsplan, der Flächenwidmungsplan und der Bebauungsplan.

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen