Dezember 2019

Der Politikberater Thomas Hofer über die wachsende Bedeutung von Gemeindechefs im Getriebe der Innenpolitik.
Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss fragt sich, ob es eine Ökodiktatur braucht, um die richtigen Maßnahmen zu treffen.
Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl fordert die Einlösung von Wahlversprechen für den ländlichen Raum ein.

Oktober 2019

Gemeindebund-Generalsekretär Walter Leiss über die Folgen des Urteils gegen den Salzburger Ex-Bürgermeister Heinz Schaden.
Gemeindebund-Chef Alfred Riedl fordert eine Wahlrechtsreform und wundert sich über die Finnen.
Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl über die Folgen des Urteils gegen den früheren Salzburger Bürgermeister Heinz Schaden.
KOMMUNAL-Chefredakteur Hans Braun über "Fake News" auf unterschiedlichen Ebenen.
Die Gesundheitsexpertin Lilly Damm meint, dass Pflegepersonal oft mehr helfen können als Schulärzte.
Der Arzt Andreas Barnath unterstützt die Forderung des Gemeindebundes nach Ausweitung des Mutter-Kind-Passes.
In der Diskussion um Schulärzte fordert die Gesundheits- und Pflegemanagerin Andrea Gundolf Gesundheitsfachpersonal für Schulen.
Gemeindebund Generalsekretär Walter Leiss fragt sich, wie viel Europa zum Klimaschutz beitragen kann.
Präsident Alfred Riedl über die Forderungen des Gemeindebundes an die neue Bundesregierung.

September 2019

Der Leiter des Instituts für Kommunalwissenschaften, Friedrich Klug, setzt sich kritisch mit der Umstellung auf die neue VRV auseinander.
Gemeindebund-Pressesprecher Andreas Steiner erläutert, dass die Diskussion um den Bodenverbrauch am Land anders geführt wird als in städtischen Regionen.
Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl fordert eine Entbürokratisierung des Wahlrechts und Verbesserungen bei der Briefwahl.