Datenschutz

Kaum eine andere politische Institution kennt ihre Bürger so gut, wie die Gemeinde. In den Gemeinden wird tatsächlich menschennahe Politik gemacht. Diese Nähe birgt neben den zahlreichen Vorteilen auch einige Herausforderungen. Eine dieser Aufgaben heißt Datenschutz. Dieses Thema ist nicht erst seit der DSGVO für Österreich und die EU hochbrisant. Viele Unternehmen sehen in unserer heutigen Welt Daten als das neue Öl an. Der Umgang mit diesem neuen „Rohstoff“ beschäftigt deshalb nicht nur das Fachgebiet Recht, sondern wirft auch moralische Fragen auf. All dies ist weithin bekannt, doch wie soll mit praktischen Unklarheiten bzw. Problemen des Datenschutzes im Alltag der Gemeinde umgegangen werden? Experten und Erfahrungen aus anderen Gemeinden sorgen in dieser Rubrik für Klärung.

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen