September 2019

Die Sieger des Landesblumenschmuckbewerbs wurden mit "Floras" ausgezeichnet.

September 2018

Die Salzburger Gemeinde gewann beim Europa-Wettbewerb für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung, Entente Florale Europe, die Silbermedaille.

Juni 2018

Die oberösterreichische Gemeinde wurde für ihren integrierten und ganzheitlichen Entwicklungsprozess und die konsequente Bürgerbeteiligung ausgezeichnet.

Die Tiroler Gemeinde Silz feierte die gelungene Revitalisierung des Ortskerns.


Februar 2018

Tiroler Gemeinden erhalten Anstöße zur qualitätsvollen Weiterentwicklung.

Ein Bürgerbeteiligungsprozess erhöhte die Akzeptanz von Maßnahmen in der Salzburger Gemeinde.


Januar 2018

Tirols Gemeinden nutzen das das Förder- und Beratungsangebot der Dorferneuerung.


November 2017

Steirische Bürger sollen sich bei Raumplanung, Mobilität und Standortentwicklung einbringen.


September 2017

Preise gingen unter anderem nach Wiesen und Schattendorf.


August 2017

In einem ehemaligen Gutshof entstand in St. Andrä-Wördern ein neues soziales Ökosystem.


Juli 2017

Aktuelle Schwerpunkte sind Mobilität und Open-WLAN.


Juni 2017

In einem Bürgerbeteiligungsprojekt werden Ideen zur Ortskernstärkung eingebracht.

Der Siedlungsraum ist begrenzt. Daher ist Verdichtung nach innen angesagt.


April 2017

Beim 30. Blumenschmuck- wettbewerb gibt es eine neue landesweite Kategorie.

Eine neue Flächenmanagement-Datenbank soll helfen, leer stehende Gebäude besser zu erfassen.