Die jugendfreundlichsten Gemeinden der Steiermark
Der Bürgermeister von Wenigzell, Herbert Berger (2.v.l.), nahm den Preis von Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und dem früheren Landtagspräsidenten Franz Majcen entgegen.
Foto: Foto Frankl

Die jugendfreundlichsten Gemeinden der Steiermark

Mi, 14.03.2018 - 12:32

Der diesjährige Gemeindewettbewerb „Zukunftsgemeinde Steiermark″ widmete sich den jugendfreundlichsten Gemeinden der Steiermark. Aus den über 70 Einreichungen wurden von einer Fachjury die Siegerinnen und Sieger gekürt.

Die Preise wurden in mehreren Kategorien vergeben:

Kategorie „Gemeinden“

  1. Wenigzell
  2. St. Johann im Saggautal
  3. Seiersberg-Pirka
  4.  

Die Krieglacher Bürgermeisterin Regina Schrittwieser freute sich über den Preis in der Kategorie „Märkte“. Bild: Foto Frankl

Kategorie „Märkte″

  1. Krieglach
  2. Gratwein-Straßengel
  3. Riegersburg
  4.  

 

Die Stadt Gleisdorf gewann in der Kategorie „Städte“. Bild: Foto Frankl

Kategorie „Städte″

  1. Gleisdorf
  2. Knittelfeld
  3. Graz und Weiz
  4.  

Mehr zum Thema

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen