Mobile Online-Formulare für Gemeinden
Behördengänge können jetzt via App erledigt werden.
Foto: Shutterstock/JoeyCheung

Mobile Online-Formulare für Gemeinden

Di, 06.03.2018 - 13:24

Was der Bund im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie plant, ist in den Gemeinden bereits jetzt Realität: Die Erledigung von Behördengängen via Smartphone-App. Alle Online-Anträge des Formularservices „amtsweg.gv.at“ stehen ab sofort automatisch in der Gemeinde-App „Gem2Go“ zur Verfügung.

Mit dem kommunalen Formularservice „amtsweg.gv.at“ stehen insgesamt rund 37.000 Online-Formulare für etwa 650 Städte und Gemeinden zur Verfügung.

Mehr als die Hälfte aller österreichischen Gemeinden gestalten und warten ihre Homepage mit einer Software der RIS GmbH. Hunderte davon nützen die Möglichkeit, ausgewählte Inhalte ihrer Website auch automatisch in der Gemeinde-App „Gem2Go“ optimiert für mobile Geräte anzeigen zu lassen.

Kommunale Basisinformationen stehen in der App aber für jede der 2.099 Städte und Gemeinde zur Verfügung – nämlich offene, frei zugängliche Daten, die auf der zentralen österreichischen Open Government Data-Plattform „data.gv.at“ von Bund, Ländern und Gemeinden publiziert werden.

Auszeichnung „M-Gov“

Gemeinden, die ihren Bürgerinnen und Bürgern smarte mobile Online-Formulare in der Gem2Go-App zur Verfügung stellen, werden mit der Marke „M-Gov“ ausgezeichnet. Die Gem2Go-App steht sowohl für Apple, Android- als auch Windows-Geräte in den APP-Stores zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen