Markenexperte Tom Jank mit Gernot Riedel, Raphaela Stotter und Josef Grander vom Tourismusverband St. Johann.
Foto: TVB St. Johann in Tirol

Eine Region setzt auf das Thema „Glück“

Do, 19.10.2017 - 15:49

Nach einem eineinhalbjährigen Positionierungsprozess hat man sich in der Region St. Johann in Tirol entschieden, mit dem Thema „Glück“ zu werben. Der neue Markenclaim lautet „MEIN YAPADU“.

„Wir haben unseren inhaltlichen Rahmen abgesteckt und dies mit einer sehr frischen und eigenständigen neuen Werbesprache und Werbebotschaft versehen“, zeigt sich Josef Grander, Obmann des Tourismusverbandes, stolz über das Ergebnis. In mehreren Workshops mit Mitgliedern, aber auch im Rahmen des Aufsichtsrates und Vorstandes, wurde rund um das Thema „Glück“, gemeinsam mit dem Marken- und Strategieexperten Tom Jank, die völlig neue Kommunikationslinie für die Region erarbeitet.

Nicht nur eine Stärke, sondern viele

Der Positionierungsprozess hatte ergeben, dass die Region über eine Vielzahl an attraktiven Angeboten verfügt. Die Stärke der Region sei letztlich in einem breiten Angebot und somit in Vielfalt zu sehen. „Schon während des Prozesses wurde uns klar, dass wir nicht über den einen, zentralen Wettbewerbsvorteil verfügen, sondern unsere Region eigentlich vor allem mit der Lage (mittendrin), einer gewissen Unaufgeregtheit, eben der Vielfalt, aber auch mit einer gewissen Urbanität inmitten herrlicher Natur punktet“, erläutert Gernot Riedel, Geschäftsführer des Tourismusverbandes, den Werdegang.

Aus all diesen Ergebnissen formulierte sich der zentrale Wert des Urlaubserlebnisses – nämlich Glück. Daraus entstand der neue Markenclaim: MEIN YAPADU. „Wir meinen Glück, wir sagen Yapadu“, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Günther Huber.

Claim ist auf allen Ebenen einsetzbar

Diese Botschaft wird nunmehr auf allen Ebenen – von Internet bis Print und Radio sowie auf den sozialen Channels umgesetzt - vor allem aber auch für Vermieter nutzbar sein. „Das Thema Glück kann von allen Vermietern der gesamten Region erlebbar gemacht werden, auf allen Ebenen, hier kann auch jeder seine eigenen Ideen umsetzen und dafür sorgen, dass Gäste wie auch Einheimische jeden Tag aufs Neue persönliche Glücksmomente erleben können“, bringt Riedel die Vielseitigkeit der Werbelinie auf den Punkt.

Mehr zum Thema

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen