Arbeitskleidung fair eingekauft

Di, 10.10.2017 - 13:53

Die Marktgemeinde Bad Pirawarth beschaffte Arbeitsbekleidung für Bauhofmitarbeiter und den Gemeindeabwasserverband vom Fair-Wear-Foundation-Mitglied Engelbert Strauß. Dafür erhielt sie den „SO:FAIR AWARD“ in der Kategorie „Konkreter Beschaffungsvorgang sozial-fairer Produkte“.

„Bad Pirawarth ist eine engagierte FAIRTRADE-Gemeinde und auch über die Initiative SO:FAIR seit Jahren mit uns in Kontakt. Ein Beispiel ist die bestens besuchte Veranstaltung samt sozial fairer Modeschau „so schön – so fair“ im Frühjahr 2014“, erläutert Petra Schön, Regionalstellenleiterin des Klimabündnis Niederösterreich.

Weiters ausgezeichnet wurde die Landhausküche des Amtes der NÖ Landesregierung, weil sie seit dem Jahr 2000 eine Vielzahl an Produkten – darunter Kaffee, Bananen und Schokolade – aus fairer Produktion bezieht. Dafür erhielt sie den Anerkennungspreis für „Regelmäßige sozial-faire Beschaffung“.

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen