Bewegungsraum vereint Generationen

Mi, 07.09.2016 - 17:48

In der Stadtgemeinde Haag wurde eine generationsübergreifende Bewegungs- und Begegnungszone geschaffen. Das Vorzeigeprojekt steht Kindern und Jugendlichen, Eltern, Großeltern und auch Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenzentrums als Treffpunkt, Kommunikationszentrum und Bewegungs- und Erholungsraum zur Verfügung.

„Mit diesem Generationenprojekt der Stadtgemeinde Haag ist unsere ältere Generation ‚mittendrin im Leben‘. Der neu entstandene Platz ist ein erholsamer Ort zum Verweilen und bietet zudem allen Altersgruppen die Möglichkeit, sich am Bewegungsangebot fit zu halten und die Koordination zu trainieren“, meinte Landesrätin Barbara Schwarz bei der Eröffnung.

Förderaktion für Spielplätze

Die Stadtgemeinde Haag reichte das Projekt im Zuge der Förderaktion „Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung“ – eine Kooperation zwischen dem Land Niederösterreich, der NÖ Familienland GmbH und der Aktion „Natur im Garten“ – ein und startete im Herbst vergangenen Jahres mit der Umsetzung. Entstanden sind unter anderem eine Sitzarena vor der Schule, ein Baumhaus mit Seile-Dschungel, ein großzügiger Wasser- und Sandspielbereich und unmittelbar neben dem Seniorenzentrum einige Elemente zum Training von Geschicklichkeit und Koordination und eine große Laube, die zukünftig gemütlicher Treffpunkt sein soll.

 

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen