Das Alpenbad Montafon in Tschagguns wird umgebaut

Strukturförderung für fünf Projekte

Di, 19.05.2015 - 16:19

Die Vorarlberger Landesregierung hat vor kurzem die erste Verteilung von Strukturförderungen im Jahr 2015 beschlossen. Für fünf Gemeindeprojekte werden insgesamt rund 588.000 Euro bereitgestellt.

"Über den Vorarlberger Strukturfonds ist es möglich, die Finanzen insbesondere kleinerer Gemeinden wirksam zu entlasten", sagt Landeshauptmann Markus Wallner. Der Erfolg des Strukturfonds zeige sich auch darin, dass Vorarlberg im Vergleich zu anderen Regionen eine weit geringere Abwanderung aus den ländlichen Regionen aufweist.

Vielfältige Unterstützung
Vom Land unterstützt werden etwa Adaptierungen von Schulen, Gemeindebauten und Kindergärten oder die Errichtung und Sanierung von Gemeindesälen, Sportanlagen und Spielplätzen. Die rund 588.000 Euro, die nun freigegeben worden sind, fließen in fünf Projekte. Daraus konkret gefördert werden die Erweiterung und Sanierung des Mehrzweckgebäudes in Buch, das Gemeindeprojekt Alpenrose in Damüls, die Sanierung der Außenfassade des Turnhallengebäudes in Riefensberg, die Umbauarbeiten beim Alpenbad Montafon in Tschagguns sowie der Ankauf eines neuen Einsatzfahrzeuges für die Ortsfeuerwehr in der Gemeinde Sonntag.

Mehr zum Thema

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen