Land & Leute / Salzburg

Die Salzburger können auf gesamt 119 Gemeinden in ihrem Bundesland stolz sein. Die Stadt von Mozart und der Festspiele ist international ein Begriff. Die Altstadt in der Stadt Salzburg zieht jedes Jahr tausende Touristen an. Aber auch viele andere Gemeinden im Bundesland Salzburg sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Fuschl Am See beheimatet das international bekannte Unternehmen Red Bull, Bad Gastein hat sich einen überregionalen Namen als Bade- und Kurort gemacht und Zell am See gilt als einer der wichtigsten Wintersportorte in ganz Österreich. Die Salzburger Gemeindearbeit ist darauf ausgerichtet, die reiche Tradition des Landes zu bewahren und diese mit einer erfolgreichen Zukunft zu verbinden. Wie die Bewältigung dieses Spannungsfeldes in der realen Umsetzung aussieht, zeigt diese Rubrik.


November 2016

Der Zentralraum Salzburg soll eine Vorzeigeregion für nachhaltige Wärmeversorgung werden.


Oktober 2016

Die Bevölkerung soll am Kulturentwicklungsplan mitarbeiten.

Ein Lehrgang soll helfen, die Mobilitätswende zu erreichen.


September 2016

Die Oichten wurde von der Quelle bis zur Mündung durchgängig renaturiert.

Ein neuer Lehrgang soll Frauen ermutigen, sich zu engagieren.

Zahlen und Fakten zu Salzburgs Gewässern.


August 2016

Gemeindeimpulsprogramm ermöglichte zusätzliche Radwege um 4,2 Millionen Euro.

Alle Informationen zu Budget, Rechnungsabschluss, Beteiligungen und Subventionen

Das neue Landesmobilitätskonzept „salzburg.mobil 2025“ .

Das Land investiert heuer eine Million Euro in Neu- und Ausbauten.


Juli 2016

Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler verließ eine Sitzung mit Bürgermeistern.

Die Landesregierung hat sich auf eine neue Raumordnung geeinigt.

Die Breitbandstrategie des Landes Salzburg

Verlängerung der bis Ende des Jahres geltenden Förderung ist geplant.