Land & Leute / Kärnten

Wir präsentieren stolz die Gemeindearbeit aus dem Bundesland mit dem mediterranen Flair. Kärnten liegt mit seinen 132 Gemeinden beinahe schon am Mittelmeer, doch wer braucht bei diesen wunderschönen Seen schon ein Meer? Kärnten gehört innerhalb Österreichs zu den Top Destinationen für einen Sommerurlaub und die Gemeinden wissen, wie sich der Charme des Bundeslandes perfekt in Szene setzen lässt. Die Gemeinden setzen aber auch zahlreiche Projekte für die ansässige Bevölkerung um. Viele davon sind dank ihrer Kreativität und ihres Erfolges berichtenswert und genau darum kümmern wir uns in dieser Rubrik.


Mai 2018

Bei Lagerung von Schadholz auf landwirtschaftlichen Flächen hätte der Verlust von Förderungen gedroht.

Bürgermeister Franz Josef Smrtnik kämpft für die Rechte der slowenischen Volksgruppe in Kärnten.

In Südkärnten wurde ein österreichweites Pilotprojekt zur Verbesserung der Mobilität im ländlichen Raum gestartet.

In Kärnten gibt es verhältnismäßig noch weniger Bürgermeisterinnen als im Rest Österreichs. Ein Lehrgang soll das ändern.

Eine Verlängerung der Einsatzzeit verbessert in Kärnten die Notfallversorgung.


April 2018

Um den Fischbestand in Kärnten zu sichern, dürfen künftig 43 Otter jährlich gefangen werden.

Martin Gruber, Bürgermeister von Kappel am Krappfeld, ist neuer Kärntner Agrarlandesrat.


März 2018

Gefordert werden finanzielle Entlastung, Infrastruktur sowie Maßnahmen gegen die Abwanderung.


Februar 2018

Für den niedergelassenen Bereich wird es in Kärnten jährlich sieben Millionen Euro geben.

Potentielle Kärnten-Urlauber werden automatisch und zielgerichtet angesprochen.

Eine neue Ringleitung soll den Kärntner Zentralraum versorgen.

Gastgärten in den Kärntner Tälern und Gemeinden sollen neu gestaltet werden können.


Januar 2018

Kärntner EDV-Unternehmen können ein Gütesiegel für Gemeinde-Software erhalten.

Mit Linienerweiterungen und dem ersten E-Bus im ländlichen Raum macht Unterkärnten einen Sprung vorwärts.

In Kärnten will man relevante Organisation bei der Erarbeitung einbinden.