Mountainbike-Kongress
Shutterstock/Daxiao Productions
Der Mountainbike-Tourismus in Österreich soll sich nachhaltig entwickeln.

Rabatt für Gemeinden beim Mountainbike-Kongress

Beim 3. Mountainbike-Kongress Österreich von 15. bis 27. September 2018 können Gemeinden, die sich mit dem Thema (Elektro) Mountainbike auseinander setzen wollen, von den Erfahrungen anderer profitieren und aus den Fehlern anderer lernen.

Ziel des Kongresses in Saalbach-Hinterglemm ist die nachhaltige Entwicklung des Mountainbike-Tourismus in Österreich. Dabei werden nicht nur Visionen entwickelt, die ein Umdenken in den Köpfen ermöglicht und somit den (Elektro)Mountainbike-Tourismus von der Nische in die Breite befördert.

Unter anderem werden „Raum- und Destinationsplanung an Hand eines Praxisbeispiels“ vorgestellt, mit „Mythen rund um die Wegehalterhaftung“ aufgeräumt und generell die Frage gestellt, „wie viel Freizeitsport unsere Naturlandschaft verträgt“.

Preisnachlass für KOMMUNAL-Leser

Bei Buchung des Drei-Tages Kongresstickets und der Eingabe des Rabattcodes „KOMMUNAL2018“ gibt es einen exklusiven Preisnachlass für die Leser von KOMMUNAL. Empfohlen wird eine Buchung bis 10. September, da im Anschluss der Ticketpreis erhöht wird.

Infos

info@mountainbike-kongress.at

www.mountainbike-kongress.at

 

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen