Abfallentsorgung

In Österreich ist jeder Haushalt verpflichtet, an der öffentlichen Abfallentsorgung teilzunehmen. Die Entsorgung ist je nach Gemeinde unterschiedlich geregelt. Und zu entsorgen gibt es viel: rund 590 Kilogramm Müll produziert jeder Österreicher, jede Österreicherin pro Jahr. Industrie- und Landwirtschaftsabfälle sind dabei noch nicht mitgerechnet. Über die Hälfte des Siedlungsmülls wird wiederverwertet.

 

Bei der Entsorgung der Abfälle werden in jeder Kommune ständige Fortschritte gemacht. Wir berichten in dieser Rubrik über die Entwicklungen in den Stadtgemeinden und wie diese der Umwelt zu Gute kommen. Der korrekte Umgang mit Abfall gehört unbestreitbar zu den wichtigsten kommunalen Aufgaben, die vielleicht zu wenig Aufmerksamkeit genießen.

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen