Gassigeh-Verbot für Halter von beißenden Hunden

12. Juni 2015
Ein neues oberösterreichisches Hundehaltegesetz soll dafür sorgen, dass Hundebesitzer, deren Tier schon einmal gebissen hat, den Hund nicht mehr ausführen dürfen.





Ob das Verbot eingehalten wird, soll die Polizei und die jeweilige Gemeinde kontrollieren.