April 2019

Gemeinden können sich um eine Unterstützung für die Anschaffung von Pkw mit Elektro-, Brennstoffzellen- oder Plug-In-Hybrid-Antrieben bewerben.

März 2019

Für Gemeinden gelten die betrieblichen Förderungsangebote des Umweltministeriums.

Februar 2019

St. Pölten und Klosterneuburg präsentieren Förderungen und Transfers öffentlich und leicht verständlich auf einer Internetplattform.

Januar 2019

Acht Millionen Euro PV-Tarifförderung und ab 11. März 2019 15 Millionen Investitionsförderung für PV-Anlagen und Stromspeicher.
In Kärnten will man die Grünraumpflege umweltfreundlich machen.
In Niederösterreich wurden 2018 die zweitmeisten Gelder in der 30-jährigen Geschichte der Regionalförderung ausgeschüttet.

Oktober 2018

Der Klima- und Energiefonds sucht neue Klimawandel-Anpassungsmodellregionen.
Die Kommission will eine Neugestaltung des Gemeindepartnerschaftsprogramms.
Am 31. Oktober gibt es alle Infos über Chancen und Fördermittel durch „Erasmus+“.

September 2018

Salzburger und oberösterreichische Gemeinden setzten EU-Leader-Projekte gemeinsam um.

August 2018

Der Klima- und Energiefonds stellt ein Rekordbudget von 10,8 Millionen Euro für die regionale Energie- und Mobilitätswende zur Verfügung.

Juli 2018

Im Waldviertel versuchen Gemeinden die Gefahren des Klimawandels zu erkennen und Chancen zu nutzen.


Juni 2018

Betriebe, Vereine und Institutionen können bis 30.11. ihre neu errichtete Photovoltaikanlage zur Förderung einreichen.

Das Umweltministerium unterstützt Gemeinden, einen aktiven Beitrag zur Reduktion der Treibhausgase zu leisten.


Mai 2018

Nur noch bis 30. Juni können Gemeinden Bundesfördermitteln für zusätzliche Investitionen abrufen.