Die Teilnehmer des Projektauftakts
Die Teilnehmer des Projektauftakts der FahrRad-Modellregion OÖ.
© Land OÖ/Daniel Kauder

FahrRad-Modellregion OÖ startet durch

Mit dem Projekt „FahrRad-Modellregion OÖ“ sollen in einem abgegrenzten Gebiet in einem Zeitraum von vorerst fünf Jahren verstärkt Maßnahmen und Pilotprojekte zur Förderung des Radverkehrs umgesetzt werden.

Im Rahmen der „FahrRad-Beratung OÖ“ wurden bereits über 120 Gemeinden und Betriebe über eine umfassende Förderung des Radverkehrs beraten. Nun wird das Projekt mit der „FahrRad Modellregion“ weiterentwickelt.

Als Handlungsfeldern definiert wurden:

  • Bewusstseinsbildung,
  • Rahmenbedingungen und
  • Infrastruktur

Als wesentlichste Ziele sollen

  • der Radverkehrsanteil merklich gesteigert werden,
  • die Vorteile des Radverkehrs für die Gemeinden sichtbar gemacht werden,
  • Entscheidungsträgern und Meinungsbildnern die Wege zu mehr und sicherem Radverkehr aufgezeigt werden,
  • zusätzliche Akteure für den Radverkehr begeistert werden
  • und neue Erkenntnisse für den Radverkehr in ganz OÖ gewonnen werden.