Den Durchblick bei Gemeindenfinanzen haben

15. Juni 2020
Wie verschaffe ich mir in zehn Minuten einen Überblick über die Finanzlage meiner Gemeinde? Dieser Fragestellung widmen sich VRV-ExpertInnen Veronika Meszarits von der ICG Integrated Consulting Group und Günter Toth von der BDO in einem kostenpflichtigen eineinhalbstündigen Online-Workshop am 24. Juni.

„Gemeindefinanzen sind keine Raketenwissenschaft“ behauptet Veronika Meszarits. Letztlich geht es immer um die Beantwortung der folgenden drei Fragen:

  1. Wie arm, wie reich ist meine Gemeinde?
  2. Sind wir verschuldet / wie hoch sind wir verschuldet?
  3. Kommen wir / wie gut kommen wir mit unseren Einnahmen aus?

Diese drei Fragen können mit jedem Voranschlag und Rechnungsabschluss beantwortet werden. In diesem Webinar wird gezeigt, in welchem der drei Haushalte laut VRV 2015 und mit welcher Darstellung diese Fragen beantwortet werden.

Den Zusammenhang zwischen den drei Haushalten laut VRV 2015 verstehen

Seit der Umstellung auf die VRV 2015 können die Gemeindefinanzen aus drei Blickwinkeln beurteilt werden. Zudem hängen der Vermögens-, Ergebnis- und Finanzierungshaushalt miteinander zusammen. Sie sind wie kommunizierende Gefäße, wobei letztlich das Ergebnis allen finanziellen Handelns im Vermögenshaushalt mündet. „Hat man die Zusammenhänge erst einmal erkannt, kann man Ergebnisse auch interpretieren“, meint Günter Toth.

Nicht für Finanzexperten ausgelegt

Das Webinar ist nicht auf Finanzexperten ausgelegt, sondern für alle jene, die möglicherweise nur am Rande mit Finanzen zu tun haben. Führungskräfte aus Politik und Verwaltung sollten ein Grundverständnis haben und die richtigen Fragen stellen können. Für die Details müssen dann ohnehin die für die Finanzen zuständigen MitarbeiterInnen beigezogen werden.

Kosten und Anmeldung

  • € 24,- für einen Teilnehmer aus der Gemeinde 
  • € 19,- für den zweiten und dritten Teilnehmer aus der Gemeinde
  • € 15,- für den vierten und fünften Teilnehmer aus der Gemeinde
  • € 12,- für jeden weiteren Teilnehmer aus der Gemeinde

Bitte melden Sie jeden Mitarbeiter separat an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Gesamtrechnung per Mail.

Anmeldung zum Webinar hier.

Auch als E-Learning-Version erhältlich

Sie würden gerne am Webinar teilnehmen, haben aber zum angeführten Zeitpunkt keine Zeit? Oder Sie würden den Kurs auch Ihren Kolleginnen und Kollegen empfehlen? Die Inhalte dieses Webinars basieren auf dem Online-Kurzlehrgang VRV 2015 für MandatarInnen. Dieser Kurs ist zeit- und ortsunabhängig buchbar – siehe https://vrv-kurse.at Lehrgang für Mandatare und Mandatarinnen.