TU Wien, Thomas Blazina
Das Hauptgebäude der TU Wien.

Preis für Raumplanung und Stadtgestaltung ausgeschrieben

Mo, 03.09.2018 - 15:38

Die Örtliche Raumplanung ist jene Planungsebene, auf der gesellschaftliche Herausforderungen mit Raumbezug und damit verbundene Planungsprobleme und Problemlösungen konkret werden und Gestalt annehmen. Gemeinden, Planerinnen und Planer sind bei der Gestaltung des Raumes durch Innenentwicklung in besonderer Weise gefordert, Initiativen zu ergreifen.

Der Friedrich-Moser-Würdigungspreis wird zum dritten Mal an initiative und innovative Gemeinden und ihre Planerinnen und Planer vergeben. Der Preis 2019 ist dem Thema der Innenentwicklung gewidmet.

Dabei können Konzepte und Planungsprozesse eingereicht werden, die einen Planungsansatz auf kommunaler oder interkommunaler Ebene aufweisen und sich mit den Themen Innenentwicklung, Nachverdichtung, Mobilisierung von Baulandreserven, Nutzung und Aktivierung von Leerständen und dergleichen beschäftigen.

Die Umsetzung der eingereichten Konzepte sollte soweit gediehen sein, dass zumindest einzelne erste Schritte und Maßnahmen des Gesamtprozesses in Umsetzung sind.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Planerinnen und Planer aus dem Bereich der überörtlichen oder örtlichen Raumplanung zusammen mit den verantwortlichen Gemeindevertretungen. Dazu ist ein Teilnahmeantrag (www.ifoer.at/mwp2019.pdf) auszufüllen und an die E-Mail-Adresse mwp2019@ifoer.tuwien.ac.at zu übermitteln.

Dem Formular können weitere relevante Unterlagen (Dokumentation, Bilder, Presseartikel etc.) beigelegt werden.

Termine

Teilnahmeanträge sind bis spätestens 15. Dezember 2018 schriftlich zu übermitteln. Die Prüfung der Teilnahmeanträge und Jurierung erfolgt bis Ende Jänner 2019. Die Preisverleihung findet im Frühjahr 2019 nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Rückfragen & Kontakt

TU Wien, Department für Raumplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung

Augasse 2-6, 1090 Wien

Tel.: 01/58801-280401

E-Mail: mwp2019@ifoer.tuwien.ac.at

Mehr zum Thema

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen