Symbolbild Kommunikation
Shutterstock/Ellagrin
Die Gemeinden konnten in bis zu fünf Kategorien am Wettbewerb teilnehmen.

Kommunikationsstärkste Gemeinde gesucht

Mi, 21.08.2019 - 11:26

Unter dem Motto „Alles ist Kommunikation“ startete die Kultur.Region.Niederösterreich den Wettbewerb KOMM:KOMM (KOMMunale KOMMunikation) zur Ermittlung der besten Bürger-Kommunikation in den niederösterreichischen Gemeinden. Der Wettbewerb soll die Kreativität, die Nachhaltigkeit und die konsequente Arbeit der Gemeinden im Bereich der Kommunikation auszeichnen.

143 Gemeinden haben mit 270 Einreichungen in fünf verschiedenen Kategorien an dem erstmals stattfindenden Wettbewerb teilgenommen.

Die Gemeinden konnten in bis zu fünf Kategorien – beste Homepage, beste Gemeindezeitung, bester Social-Media-Auftritt, bester Newsletter und beste Sonderwerbeform – am Wettbewerb teilnehmen. Pro Kategorie wurde auch eine Sonderwertung für Kultur und Bildung ausgeschrieben.

Eine hochkarätig besetzte Jury von Medienfachleuten ist nun mit der Sichtung und Bewertung der Einreichungen betraut.

Die Preisverleihung findet am 7. Oktober 2019, um 16.00 Uhr im Landhaus St. Pölten statt.

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen