Salzkammergut-Trophy
Joachim Gamsjäger

Die Sieger der Gemeinde-Mountainbike-Meisterschaft

Do, 29.08.2019 - 10:43

Im Rahmen der 22. Salzkammergut-Mountainbike-Trophy in Bad Goisern traten auch wieder die Bürgermeister, Funktionäre und Gemeindebediensteten kräftig in die Pedale.

Bei der Salzkammergut-Trophy 2019 gab es auch heuer wieder eine Wertung für Kommunalpolitiker und Gemeindebedienstete aus ganz Österreich.

Bei der „Österreichischen MTB-Meisterschaft“ über die 37,9-Kilometer-Distanz schafften es die Biker von der Mühlviertler Gemeinde Sarleinsbach (Daniel Oberngruber, Alois Karlsböck, Georg Grabner) auf Platz 1.

die Sieger aus Sarleinsbach
Die Teilnehmer aus der Mühlviertler Gemeinde Sarleinsbach (Daniel Oberngruber, Alois Karlsböck, Georg Grabner) schafften es auf Platz 1.

Rang 2 „erradelten“ ihre oststeirischen Kollegen der Gemeinde Mortantsch (Johannes Kopp, Gottfried Grabner, Martin Schaffler). Rang 3 geht nach Salzburg, genauer gesagt an die Gemeinde St. Gilgen (Veronika Laimer, Anton Wörndl, Thomas Leitner).

Die Einzelwertung bei den Damen entschieden Veronika Laimer (St. Gilgen/Sbg.) vor Marion Binder (Ottnang/OÖ) und Barbara Scheutz (Bad Goisern/OÖ) für sich.

In der Herrenwertung siegte der Oberösterreicher Franz Reisinger (Lasberg) vor Daniel Oberngruber (Sarleinsbach/OÖ) und Johannes Kopp (Mortantsch/Stmk.).  

Mehr zum Thema

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen