Die sicherste Gemeinde Österreichs ist Linz | Preisverleihung
Wiener Zeitung GmbH/APA-Fotoservice/Greindl
Die Jury mit den Vertreterinnen und Vertretern der Siegergemeinden.

Die sicherste Gemeinde Österreichs

Fr, 29.03.2019 - 12:02

Die Stadt Linz ist Österreichs sicherste Gemeinde. Zu diesem Schluss kam die Jury des von der „Wiener Zeitung“ veranstalteten Infrastrukturwettbewerbs. Neben der Gesamtwertung gab es auch noch drei Einzelkategorien in den Bereichen "Grundversorgung", "Gebäude" und "Verwaltungsprozesse".

Linz belegte in der Gesamtwertung den ersten Platz.

„Das Gefühl von Sicherheit ist allen Menschen wichtig, egal ob es sich um die soziale, die berufliche, die familiäre oder die öffentliche Sicherheit handelt. Sie bildet eine Grundvoraussetzung des menschlichen Zusammenlebens. Unsicherheit bedroht die soziale Ordnung und damit den Zusammenhalt. Daher ist dieses Thema von großer Bedeutung für eine Stadt. Eine umfassende kommunale Sicherheitspolitik steht im Zentrum einer zeitgemäßen Daseinsvorsorge für alle Bewohnerinnen und Bewohner“, freute sich Bürgermeister Klaus Luger über den Gold Award.

Platz zwei ging an die Gemeinde Engerwitzdorf. "Es ist absolut empfehlenswert, beim Gemeindewettbewerb teilzunehmen. Wir freuen uns aber auch besonders über die Auszeichnungen in der Einzelkategorie Verwaltung, da wir innovativ arbeiten und dies als Anerkennung für unsere Leistungen im Bereich der Organisationsentwicklung und des Wissensmanagements sehen", so Vizebürgermeister Stefan Schöffl.

Platz 3 belegte Hart bei Graz. "Wir sehen uns als besonders kinderfreundliche Gemeinde. Wir haben viele Sportstätten, darunter auch ein Eisstadion. Sicherheit in Bezug auf Gebäude und Gebäudetechnik ist uns daher ein besonders großes Anliegen", so Amtsleiter-Stellvertreterin Sibylle Schmutzer.

Die Preisträger in den Einzelkategorien

Gebäude:

  1. Linz
  2. Hart bei Graz
  3. Neulengbach 

Grundversorgung:

  1. Linz
  2. Engerwitzdorf
  3. Villach

Verwaltung:

  1. Engerwitzdorf
  2. Deutsch Kaltenbrunn
  3. Hart bei Graz 

Mehr zum Thema

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen