Rathaus in Steyr
Shutterstock/jasna.B
Steyr, hier das Rathaus, ist eine der drei Statutarstädte in Oberösterreich.

BHs und Statutarstädte arbeiten zusammen

Mo, 28.01.2019 - 13:39

Mit 1. Februar startet die Kooperation zwischen den Bezirkshauptmannschaften Linz-Land, Wels-Land und Steyr-Land und den Bezirksverwaltungsbehörden der drei Statutarstädte Linz, Wels und Steyr. Tätigkeitsbereiche werden von der einen Behörde an die andere übergeben.

Ziel der Kooperationen sind Qualitätsverbesserung für die Bürgerinnen und Bürger, eine Effektivitäts- bzw. Effizienzsteigerung und damit der wirksamere Einsatz öffentlicher Mittel.

In den anlaufenden Kooperationen wird die Zusammenarbeit in gewissen Bereichen forciert, so exemplarisch bei Integration und Migration.

Die Magistrate Wels und Steyr übertragen ihre Tätigkeitsbereiche im Forst- und Naturschutzrecht auf die jeweilige Bezirksverwaltungsbehörde, die Bezirksverwaltungsbehörden unter anderem die Bereiche im Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz auf die Statutarstädte.

Mehr zum Thema

Immer informiert bleiben!

Jetzt für KOMMUNAL.AKTUELL anmelden und die Neuigkeiten der kommunalen Welt kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Ja, ich möchte im Newsletter persönlich angesprochen werden! (optional)

Aktuelle Beiträge aus allen Themenbereichen