Die Gemeinde Wiesen wurde von Landeshauptmann Hans Niessl und Landesrätin Verena Dunst für das Projekt „Kirchplatz ausgezeichnet. Foto: Bgld. Landesmedienservice


20. September 2017

Burgenland

Hervorragende Dorferneuerung

In 154 der 171 burgenländischen Gemeinden laufen Projekte zur Dorferneuerung. Der Dorferneuerungspreis 2017 wurde in vier Kategorien vergeben.

In der „Kategorie 1“ für die Realisierung von Dorferneuerungsmaßnahmen oder Projekten zur Dorfentwicklung im Rahmen des Dorferneuerungsleitbildes, des Regionalleitbildes oder des Dorferneuerungsplanes wurde der Dorferneuerungspreis heuer geteilt: Jeweils 3.000 Euro gingen an das mittelburgenländische Projekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ sowie an die Marktgemeinde Wiesen für das Projekt „Kirchenplatz“. Der mit 1.000 Euro dotierte Anerkennungspreis ging an die Marktgemeinde Schattendorf für das Projekt „Volksschulzubau“.

Ortsbildprägende Gebäude

Für die Errichtung, Adaptierung oder Revitalisierung von besonders ortsbildprägenden Gebäuden und Nutzung durch die Bevölkerung wurde in der „Kategorie 2“ der Dorferneuerungspreis in Höhe von 500 Euro an die Marktgemeinde Schattendorf für das Projekt „Schuh-Mühle“ vergeben. Der Anerkennungspreis im Wert von 250 Euro ging an die Marktgemeinde Rohrbach bei Mattersburg für das Projekt „Meierhofstadl“.

Zentrumsorientierte Siedlungsanlagen

In der Kategorie 3 für die Errichtung von ortsbildgerechten und zentrumsorientierten Siedlungsanlagen, wie beispielsweise zentrumsnahen Wohnhausanlagen oder Reihenhausanlagen, wurde heuer kein Preis vergeben. Mit Anerkennungspreisen von jeweils 1.000 Euro wurden die Stadtgemeinde Güssing für das Projekt „Betreubares Wohnen“ bzw. ein EBSG–Projekt in Neusiedl am See prämiert.

Ortsbildgerechte Umgestaltung

Der mit 750 Euro dotierte Dorferneuerungspreis für eine ortsbildgerechte Umgestaltung oder Sanierung von Gebäuden oder Ensembles wurde an die Pfarre Mischendorf, Ortsteil Neuhaus i. d. Wart, für das Projekt „RK Kirche“ vergeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.